Die Bereitschaft Studierender, im Rahmen einer notfallmedizinischen Simulation die "Arztrolle" zu übernehmen, hängt von den Ergebnissen des Eingangstests ab, hat aber keine Auswirkung auf die Abschlussprüfung

Florian Bubser, Wolf Blaum, Claudia Spies, Clemens De Grahl, David Schwaiberger, Raimund Senf & Olaf Ahlers
Fragestellung: Der praktische Teil der notfallmedizinische Ausbildung des 6. klinischen Semesters der Charité findet im Rahmen interdisziplinärer Simulationen statt, während der die Studierenden eine Woche lang in 3er-Teams das Notfallmanagement an Patientensimulatoren eintrainieren. [for full text, please go to the a.m. URL]