Darf's ein bisschen weniger sein? Der Einfluss von Schlüsselbegriffen auf die studentische Leistung in MC-Klausuren

Jan Matthes, Stefan Herzig & Christoph Stosch
Fragestellung: Problem-basiertes Lernen (PbL) versucht durch betont kontextuelles Lernen zu helfen, Wissensinhalte besser anwendbar zu speichern [ref:1]. Die zugrunde liegende Vorstellung aus der kognitiven Psychologie ist, dass der Wissenstransfer (= Anwendung des Gelernten) durch eine[for full text, please go to the a.m. URL]