Histologie im 21 Jahrhundert - Tradition und Innovation

Andreas Jägermann, Timm J. Filler, Dennis Toddenroth, Thomas Frankewitsch, Markus Missler & Bernhard Marschall
Fragestellung: Virtuelle Mikroskope bieten im Vergleich zu herkömmlichen Mikroskopen unter anderem den Vorteil dass alle Studierenden im Unterricht die Präparate eines Organs in einer Vielfalt an Schnitten sehen können und so mit der biologischen Variabilität vertraut werden. Darüber[for full text, please go to the a.m. URL]