Interdisziplinäre Zusammenarbeit am Beispiel eines Nasenrachenfibroms

Yumiko Matsuba, Katharina Hauber, Jens Lehmberg, Thomas Liebig & Reiner Staudenmaier
Anamnese: Ein 14-jähriger Patient stellt sich mit rezidivierenden Schwellungen im Bereich des linken Auges und der linken Gesichtshälfte mit Fieber, frontaler Cephalgie, Nasenatmungsbehinderung und gelblicher Rhinorhoe vor. HNO-Status: Septumdeviation nach links, Nasenmuschelhyperplasie[for full text, please go to the a.m. URL]