Rekonstruktion subglottischer Trachealstenosen im ersten Lebensjahr

Christian Sittel, Peter Amrhein & Assen Koitschev
Fragestellung: Frühkindliche laryngotracheale Stenosen sind konnatal oder intubationsbedingt. Die Tracheotomie hat im 1. Lebensjahr eine erhebliche Mortalität und sollte möglichst vermieden werden. Wir stellen eine primäre Rekonstruktionstechnik vor, die bei Kleinstkindern reproduzierbar[for full text, please go to the a.m. URL]