Fallbeschreibung eines cervicalen paravertebralen Chordoms

Michael K. W. Stolle, Martin Lehmann, Ulrich Hamberger, Heiko Winkler & Holger Sudhoff
Ein 56-jähriger Patient stellte sich mit gelegentlichen Schulterschmerzen und Parästhesien in der linken Hand vor. Die caudale Hirnnervengruppe war neurologisch beiderseits unauffällig. Der Patient wies keinerlei Risikofaktoren oder B-Symptomatik auf. Im MRT des Halses wurde eine gelappte[for full text, please go to the a.m. URL]