Epidemiologie der malignen Kopf-Hals-Tumoren in Deutschland: Analyse der Thüringer Krebsregister von 1996 bis 2005

Orlando Guntinas-Lichius, Jens Büntzel, Dirk Esser, Ulrike Schalldach, Peter Lochner, Andreas Müller, Stefan Schultze-Mosgau & Annelore Altendorf-Hofmann
Hintergrund: Detaillierte Analysen zur aktuellen Epidemiologie von malignen Kopf-Hals-Tumoren liegen für Deutschland nicht vor. Methode: Wir analysierten 3821 registrierte primäre Kopf-Hals-Malignome der Thüringer Krebsregister im Bezug auf Patientencharakteristika, Tumorstadien, Inzidenz,[for full text, please go to the a.m. URL]