Photokatalytisch induzierter Zelltod von humanen Plattenepithelkarzinomzellen durch Zinkoxid Nanopartikel

Stephan Hackenberg, Agmal Scherzed, Jürgen C. Becker & Norbert Kleinsasser
Der Einsatz von Nanomaterialien in der medizinischen Diagnostik und Therapie ist etabliert. Einige Metalloxid-Nanopartikel (NP) wie Titandioxid (TiO2) oder Zinkoxid (ZnO) besitzen photokatalytische Eigenschaften. Ziel dieser Studie war die Beurteilung zytotoxischer Effekte durch die Behandlung von Karzinomzellen[for full text, please go to the a.m. URL]