Nicht- invasive Untersuchung der Tumormikrozirkulation während antivaskulärer Tumortherapie mittels kontrastmittelverstärktem Ultraschall

Laura Valentina Klotz, Martin E. Eichhorn, Sebastian Strieth & Dirk-Andre Clevert
Einleitung: Um antivaskuläre Tumortherapien in der Klinik anwenden zu können, ist die Kenntnis des Wirkmechanismus sowie des Therapieansprechens des Tumorblutgefäßsystems und somit ein zuverlässiges Bildgebungsverfahren unabdingbar. Methodik: Zur Validierung des kontrastmittelverstärkten[for full text, please go to the a.m. URL]