Die Prognose bei der chirurgischen Therapie der T2 Glottiskarzinomen

Konstantinos Mantsopoulos, Georgios Psychogios, Frank Waldfahrer & Heinrich Iro
Einleitung: Die Glottiskarzinome stellen die häufigsten bösartigen Tumoren des Larynx dar. Zu den wichtigsten Zielen jedes tumorchirugischen Larynxeingriffs zählt neben dem onkologischen Ergebnis auch der Erhalt der Stimm- und Schluckfunktion. Diese Studie zielt darauf ab, den Erfolg [for full text, please go to the a.m. URL]