Psychoonkologische Standards in der HNO-Heilkunde

Astrid Marek, Gunter Probst & Stefan Dazert
Einleitung: Krebserkrankungen sind häufig mit psychischen und sozialen Problemen verbunden. Tumorerkrankungen aus dem HNO-Gebiet können durch ihre exponierte Lage und die Beteiligung lebenswichtiger Organfunktionen, wie Atmung und Ernährung, sowie durch Stigmatisierung von ernsten psychosozialen[for full text, please go to the a.m. URL]