Besteht ein Zusammenhang zwischen der Anhäufung strukturell modifizierten Versikans und Dekorins und der Progression des Larynxkarzinoms?

Theodoros Papadas, Eleni Jelastopulu, Dimitrios Vynios, Irini Triantaphyllidou & Panos Goumas
Einleitung: Die Proteoglykane Versikan und Dekorin sind Komponenten der extrazellulären Matrix. Versikan ist präsent in sich entwickelndem Gewebe, während Dekorin konstant in allen Geweben zu finden ist. Im Larynxkarzinom wird eine extensive Verringerung des laryngealen Gewebes beobachtet,[for full text, please go to the a.m. URL]