Messung des Glukose-Stoffwechsels von Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Hals-Bereichs (HNSCC) mittels Mikrodialyse

Ursula Schröder, Nicole Rotter, Ralph Pries, Stefan Nitsch & Barbara Wollenberg
Hintergrund: Die Mikrodialyse (µD) gilt für intrazerebrale Messungen als etabliert. HNSCC zeichnen sich durch einen exzessiven Einsatz der aeroben Glykolyse aus. Kontinuierlich erhobene, quantitative und direkte Daten über den Glukosestoffwechsel von HNSCC und dessen diätetische [for full text, please go to the a.m. URL]