Therapieeffekte statischer Magnetfelder auf Tumorwachstum und -mikrozirkulation in vivo

Donata Strelczyk, Martin E. Eichhorn, Gunnar Brix & Sebastian Strieth
Lokoregionäre Rezidivtumore der Kopf-Hals-Region können häufig nicht mehr kurativ operativ oder radiotherapeutisch behandelt werden, so dass neuartige Therapiekonzepte erforderlich sind. Es konnte gezeigt werden, dass statische Magnetfelder die Mikrozirkulation in gesundem Gewebe signifikant[for full text, please go to the a.m. URL]