Palliative Chemotherapie bei fortgeschrittenen Rezidiven oder metastasierenden Kopf-Hals-Karzinomen – eine retrospektive Analyse

Claus Wittekindt, Stefanie Neumann & Orlando Guntinas-Lichius
Einleitung: Die Wirksamkeit und Toxizität verschiedener Protokolle palliativer Chemotherapie wurden retrospektiv ausgewertet. Methoden: 81 Patienten wurden zwischen 2001 und 2008 behandelt; bei 28/81 Patienten (34,6%) lag eine Fernmetastasierung vor. 59 Patienten erhielten 5-Fluoruracil[for full text, please go to the a.m. URL]