Vibrant Soundbridge bei Kindern mit einseitiger Gehörgangsatresie: Vorgehen und Hörergebnisse

Rainer Beck, Christian Schild, Wolfgang Maier, Thomas Wesarg, Roland Laszig, Antje Aschendorff & Susan Arndt
Einleitung: Die einseitige Gehörgangsatresie tritt mit einer Häufigkeit von 1:8000 Geburten auf und kann mit einer Mittelohrfehlbildungen kombiniert sein. Der resultierende Schalleitungsblock führt zu einer funktionellen Taubheit und kann das Sprachverständnis im Störlärm[for full text, please go to the a.m. URL]