Kann man auf die thermische Prüfung verzichten?

Karl-Friedrich Hamann
Einleitung: Die thermische Prüfung gilt als die einzige Untersuchungsmethode, die eine seitengetrennte Beurteilung der Funktion des horizontalen Bogengangs erlaubt. Unbestrittene Nachteile sind die hohe physiologische Schwankungsbreite und die Tatsache, dass das Ergebnis durch ein anderes Verfahren[for full text, please go to the a.m. URL]