Häufigkeit, Ausdehnung und Behandlung von Gehörgangscholesteatomen

Stefan Leopold, Jörg Langer & Klaus Begall
Cholesteatome sind häufige Erkrankungen des Mittelohres. Deutlich seltener treten sie auch isoliert im Gehörgang auf. Ursächlich werden rezidivierende Entzündungen, Mikrotraumen oder vorangegangene Operationen diskutiert. Sie treten aber auch spontan auf. Im Zeitraum von 2001[for full text, please go to the a.m. URL]