Sprachverstehen von langzeitertaubten Patienten mit Cochlea-Implantat

Anke Lesinski-Schiedat, Annette Sinn, Wolfgang Kanert, Gerd Joseph & Thomas Lenarz
Eine Cochlea Implantat (CI) Versorgung von progredient, postlingual ertaubten erwachsenen Patienten ist eine etabliertes Verfahren. Die Entwicklung der Stimulation und der therapeutischen Möglichkeiten haben dazu geführt, dass die Patienten in aller Regel nach wenigen Tagen schon ein nutzbares[for full text, please go to the a.m. URL]