Effekte strukturierter Cochlea Implantat-Elektrodenoberflächen

Gerrit Paasche, Elena Fadeeva, Ronnie Oberbandscheid, Jürgen Koch, Bart Volckaerts, Thomas Lenarz, Boris Chichkov & Timo Stöver
Cochlea Implantate (CI) stellen den Standard bei der Versorgung taub geborener Kinder bzw. ertaubter Erwachsener dar. In den ersten Wochen nach einer Cochlea Implantation steigt die elektrische Impedanz der Elektrodenkontakte. Dies wird durch das Wachstum von Bindegewebe um den Elektrodenträger[for full text, please go to the a.m. URL]