Analyse der Gentamizinaufnahme im isolierten Innenohr der Ratte

Katharina Schmid, Pingling Kwok, Otto Gleich & Jürgen Strutz
Niedrig-dosiertes Gentamizin ist ein in der Therapie des M. Menière empirisch erfolgreich angewandter Wirkstoff, die Wirkmechanismen sind jedoch nur unzureichend bekannt. Um zu untersuchen, welche Zellen des Innenohres bei niedrig-dosiertem Gentamizin dieses aufnehmen, wurden frisch isolierte[for full text, please go to the a.m. URL]