Simultane bilaterale Cochlea Implantation im Säuglings- und Kleinkindalter – retrospektive Analyse des operativen Vorgehens

Martin Storch, Dirk Mürbe & Thomas Zahnert
Hintergrund: Durch das Neugeborenen-Hörscreening mit zeitnah initiierter pädaudiologischer Konfirmationsdiagnostik bestehen verbesserte Möglichkeiten einer frühzeitigen bilateralen CI-Versorgung prälingual ertaubter Kinder. Im Säuglings- und Kleinkindalter wurde ein simultanes[for full text, please go to the a.m. URL]