Ein neuartiges Drug Delivery System im hörenden und ertaubten Innenohr: Chitosan-Nanopartikel

Timo Stöver, Verena Scheper, Mareike Hütten, Hartwig Meyer, Minna Kellomäki, Elenea Talvitie & Thomas Lenarz
Eine Innenohrschwerhörigkeit beruht meist auf einem Verlust der Haarzellen, der Spiralganglienzellen oder der Stria vascularis. Die Entwicklung neuer Behandlungsstrategien zur Protektion bzw. Regeneration dieser Strukturen stellt damit ein herausragendes Ziel der Innenohrforschung dar. Ein Beispiel[for full text, please go to the a.m. URL]