Entwicklung einer Tabelle zur Bestimmung des prozentualen Hörverlusts für Sprache im Störgeräusch für die Anwendung im HNO-ärztlichen Begutachtungsprozess

Cornelia Thiele, Helga Sukowski, Markus Meis, Kirsten Wagener, Thomas Lenarz & Anke Lesinski-Schiedat
Einleitung: Das Königsteiner Merkblatt von 1996 dient als Grundlage zur Abschätzung des Grades der beruflich bedingten Lärmschwerhörigkeit und dem damit verbundenen Grad der Schädigungsfolgen (GdS). Es werden in die Abschätzung des GdS nur Messungen in Ruhe einbezogen. [for full text, please go to the a.m. URL]