Messung der neuronalen Aktivität der medialen olivocochleären Efferenzen beim Menschen

Wolfgang Wagner & Andreas Heyd
Einleitung: Die efferente Innervation des Innenohres (olivocochleäre Efferenzen, OCE) spielt nach heutigem Wissen eine Rolle bei der Schalldiskrimination, der Lärmvulnerabilität, der selektiven Zusendung zu Schallsignalen und der räumlichen Ortung von Schallquellen. Die Messung der[for full text, please go to the a.m. URL]