Tensometrie – Entwicklung eines Langzeitmessverfahrens der Tubenfunktion: Ergebnisse mit modifizierten Dehnungsmessstreifen im Felsenbeinexperiment

Thorsten Zehlicke, Tino Just, Olaf Specht, Wiebke Saß, Christoph Punke, Jörg Müller, Detlef Behrend & Hans Wilhelm Pau
Einleitung: Die Mittelohrfunktion ist weitestgehend von der Tubenfunktion abhängig. Nahezu alle pathologischen Mittelohrbefunde gehen mit einer Tubendysfunktion einher. Bis heute gibt es kein Untersuchungsverfahren (z.B. Tympanometrie oder Tubenmanometrie), welches die Tubenfunktion unter physiologischen[for full text, please go to the a.m. URL]