1 Jahr qualitätsgesichertes universelles Neugeborenen-Hörscreening (UNHS) in Nordrhein

Silke Fabian, Valerie Müller, Alina Weber, Martin Walger & Ruth Lang-Roth
Seit dem 01.01.2009 hat jedes Neugeborene in Deutschland durch den Beschluss des G-BA ein Anrecht auf ein Hörscreening. Dieser Beschluss lässt die Fragen zur Finanzierung, Qualitäts-sicherung, Tracking und vor Allem zur Rolle der Screening-Zentralen offen. Diese sind jedoch für ein[for full text, please go to the a.m. URL]