Die Dysphonie: ein Erstsymptom bei Sjögrensyndrom?

Cornelia Schwemmle, Antonia Zapf & Martin Ptok
Hintergrund: Dysphonien sind bei Autoimmunkrankheiten, wie z.B. dem Sjögrensyndrom bekannt. Die hier typische Xerostomie/Augentrockenheit tritt anamnestisch in weniger als 40% auf, sodass diese allein nicht wegweisend für den Verdacht des Sjögrensyndroms sind. Unklar ist, ob[for full text, please go to the a.m. URL]