Evaluation der anatomischen Varianten des Sinus sphenoidalis mit Hilfe der digitalen Volumentomographie (DVT)

Christian Güldner, Martin Bremke, Siegfried Bien & Jochen Alfred Werner
Einleitung: Für die Chirurgie der Nasennebenhöhlen (NNH) stellt das exakte Wissen um die individuelle Anatomie eine zentrale Rolle dar. Speziell die Lagemöglichkeiten von N. opticus (NO), A. carotis interna (ACI) und Hypophyse müssen präoperativ evaluiert werden, um Komplikationen[for full text, please go to the a.m. URL]