Maligne Schleimhautmelanome der Schädelbasis und der Nasenhaupthöhle: 2 Fallberichte

Patricia Trümper, Ellen Kostka, Vasileios Bezas & Ulrike Bockmühl
Einleitung: Maligne Melanome der nasalen Schleimhaut stellen ca. 1% der Malignome dieser Region dar. Die 5-Jahres-Überlebensrate beträgt nur ca. 20%. Die Wirksamkeit adjuvanter Therapiemodalitäten wie Interferon, Chemo- und Radiotherapien wird kontrovers diskutiert. Material:[for full text, please go to the a.m. URL]