Individuelles therapeutisches Vorgehen bei Karzinomen der Glandula parotis

Manja Rasch & Jens Oeken
Einleitung: Anhand der Patienten, die von 05/2003 bis 12/2008 aufgrund eines Parotiskarzinoms in unserer Klinik behandelt wurden, soll die Möglichkeit eines individuell angepassten Vorgehens überprüft werden. Methoden: Die Mehrzahl der Eingriffe wurden bei Verdacht auf Parotisadenom[for full text, please go to the a.m. URL]