Stellt Wundsekret eine Ressource für die in vitro-Expansion von Stammzellen dar?

Norbert Kleinsasser, Agmal Scherzed, Katrin Frölich & Rudolf Hagen
Stammzellen besitzen die Fähigkeit sich in verschiedene Zelltypen zu differenzieren. Eine in vitro Expansion von mesenchymalen Stammzellen für das Tissue Engineering zur Bereitstellung einer suffizienten Zellzahl ist essentiell. Zur Stammzellexpansion werden in der Regel xenogene Materialien[for full text, please go to the a.m. URL]