Die Tako Tsubo-Kardiomyopathie – ein Krankheitsbild, das auch HNO-Ärzte kennen sollten

Frank Waldfahrer, Klaus Peter Eberle, Christoph Garlichs & Heinrich Iro
Bei der Tako Tsubo-Kardiomyopathie handelt es sich um ein seltenes Krankheitsbild, dessen Pathophysiologie erst vor kurzem aufgeklärt wurde. Charakteristisch ist eine unter endo- oder exogener Katecholaminzufuhr auftretende akute kardiale Funktionsstörung, die dem Bild eines akuten Koronarsyndroms[for full text, please go to the a.m. URL]