Eine neue Therapieoption zur Behandlung ACE-Hemmer induzierter Angioödeme?

Jens Greve, Patrick Schuler, Thomas K. Hoffmann & Murat Bas
Hintergrund: ACE-Hemmer (ACEH) induzierte Angioödeme sind die häufigsten Bradykinin-vermittelten akuten Ödeme der oberen Atem-Schluckstraße. Dabei kann es zwischen ersten Anzeichen des Angioödems und drohender Verlegung der Atemwege nur 60–180 Minuten dauern. Dementsprechend[for full text, please go to the a.m. URL]