Stimmqualitiät nach stimmverbessernden Operationen bei einseitigem Stimmlippenstillstand

J.-Constantin Kölmel & Christian Sittel
Hintergrund: Zur Behandlung der einseitigen Stimmlippenparesen mit inkomplettem Glottisschluss stehen verschiedene Operationen zur Verfügung. Prinzipiell kann man die passageren von den dauerhaften Verfahren unterscheiden. Bei diesen dauerhaften Techniken wiederum gibt es die Injektionsglottoplastik[for full text, please go to the a.m. URL]