Chirurgische Konzepte bei Malignomen des Nasendomes: Ist die Ablatio nasi unvermeidlich?

Dirk Sander & K.-Wolfgang Delank
Einleitung: Karzinome der inneren Nase sind selten. Insbesondere Malignome im sog. Nasendom stellen aufgrund der Lokalisation hohe Ansprüche an den behandelnden HNO-Arzt im Hinblick auf die primäre Diagnose und die notwendige operative Therapie. Neben Plattenepithel-Karzinomen, adenoidzystischen[for full text, please go to the a.m. URL]