Gruppe B-Streptokokken (GBS): ein neonataler Sepsiserreger bei älteren Erwachsenen – Ergebnisse einer nationalen Studie

E. Kemgne-Djomkam, F. Lander, B. Heinrich, M. Hufnagel, K. Flügge, R. Von Kries, G. Krause, R. Berner & Studiengruppe Der ESPED
Hintergrund: GBS sind weltweit die häufigsten Erreger der neonatalen Sepsis. Über die Rolle als Erreger invasiver Infektionen jenseits der Neugeborenenperiode ist relativ wenig bekannt. Wir stellen Zwischenergebnisse einer laufenden, bundesweit altersübergreifend durchgeführten Studie[for full text, please go to the a.m. URL]