Rückgang von Juckreiz und Schlafstörungen bei Skabies nach Behandlung mit Ivermectin

C. Worth, G. Fengler, B. Walter, O. Liesenfeld, H. Feldmeier & J. Heukelbach
Hintergrund: Skabies verursacht in Endemiegebieten der Dritten Welt erhebliche klinische Pathologie, unter anderem Juckreiz und Schlafstörungen. Ziel der Studie war herauszufinden, wie sich diese Symptome nach Behandlung mit Ivermectin (oral) zurückbilden. Methoden: Die Rekrutierung der[for full text, please go to the a.m. URL]