Sekundäre hämophagozytische Lymphohistiozytose mit fulminanter nekrotisierender Hepatitis durch Epstein-Barr-Virusinfektion bei einem 29-jährigen HIV-negativen Nigerianer – Falldarstellung

T. Ettrich, C. Lübbert, T. Weber, D. Arnold & T. Seufferlein
Einleitung: Die akute Epstein-Barr-Virus (EBV) Infektion verläuft meist asymptomatisch, bei Jugendlichen und Erwachsene kann sie mit dem Bild der infektiösen Mononukleose imponieren. Eine Reaktivierung beim Immunkompetenten ist selten und meist asymptomatisch. Wir beschreiben den Fall [for full text, please go to the a.m. URL]