Therapeutisches Drug Monitoring von Darunavir in der Therapie der HIV-Infektion

W.J. Heinz, S. Wiebecke, D. Schirmer, A. Kuhn, U. Lenker, J. Zirkel, P. Langmann & H. Klinker
Hintergrund: Darunavir (DRV) ist ein Zweitgenerations-Protease-Inhibitor und wurde 2007 in Deutschland zur Therapie einer HIV Infektion zugelassen. Es werden unterschiedliche Dosierungen für therapienaive (1x800mg) und -erfahrene Patienten (2x600 mg) empfohlen. Im Rahmen einer kontrollierten Studie[for full text, please go to the a.m. URL]