Therapie der exsudativen Ablatio retinae nach Brachytherapie des Aderhautmelanoms: Triamcinolonacetonid vs pars plana Vitrektomie

Theodora Gkika, B. Jurklies, M. Gök, M. Freistühler, D. Flühs, W. Sauerwein & N. Bornfeld
Hintergrund: Eine akute Komplikation der Brachytherapie ist das „toxic tumor syndrome“. Prominente Aderhautmelanome zerfallen oft sehr schnell während und nach der Bestrahlung. Dies führt zu einer intraokulären inflammatorischen Reaktion, Aderhautamotio und Zunahme der[for full text, please go to the a.m. URL]