Hoch auflösende Autofluoreszenzmikroskopie humaner RPE Zellen durch strukturierte Beleuchtung

Thomas Ach, G. Best, C. Cremer, F. Schütt & S. Dithmar
Hintergrund: Autofluoreszierende Pigmente in Zellen des retinalen Pigmentepithels (RPE) lassen sich mit verschiedenen mikroskopischen Techniken nachweisen. Die Anwendung strukturierter Beleuchtung in der Fluoreszenzmikroskopie ermöglicht erstmals hoch aufgelöste lichtmikroskopische Darstellungen[for full text, please go to the a.m. URL]