Eine neue selbstverschließende Sklerainzisionstechnik für die nahtlose transkonjunktivale Netzhautchirurgie

Lars-Olof Hattenbach
Hintergrund: Selbstverschließende lamellierende Sklerotomien verbessern die Dichtigkeit von Sklerainzisionen bei der nahtlosen transkonjunktivalen Vitrektomie. Konventionelle lamellierende Inzisionstechniken sind jedoch insbesondere bei längerdauernden, komplexen Eingriffen mit dem Risiko [for full text, please go to the a.m. URL]