Notwendige Abklärung kardiovaskulärer Risikofaktoren bei Patienten mit frischem nicht-arteriitischem Zentralarterienverschluss

Nicolas Feltgen, A. Pielen, B. Junker, A. Wolf, B. Jurklies, K. Kampik, S. Pantenburg & EAGLE-Studiengruppe
Hintergrund: Für die akute internistische und neurologische Abklärung von Patienten mit frischem nicht-arteriitischem Zentralarterienverschluss (ZAV/ ≤20 Stunden) gibt es bisher noch kein einheitliches Vorgehen. Im Rahmen der prospektiven European Assessment Group for Lysis in [for full text, please go to the a.m. URL]