Eximer-Laser-Trabekulostomie – Nachuntersuchungen über ein Jahr

Richard Stodtmeister & Ulrich Giers
Hintergrund: Bei der Eximer-Laser-Trabekulostomie werden über eine Sonde ab interno 10 Öffnungen im Trabekelwerk angelegt. Diese Methode ist wenig traumatisierend. Bisher sind nur wenige Studien zur postoperativen Verlaufsbeobachtung veröffentlicht worden. Die hier dargestellte Studie[for full text, please go to the a.m. URL]