Einfluss von Kortikosteroiden auf die Entstehung eines Sekundärglaukoms bei anteriorer Uveitis

C. Heinz, B. Zurek-Imhoff, M. Rösel, J. M. Koch & A. Heiligenhaus
Hintergrund: Kortikosteroide, die zur Behandlung von chronischen anterioren Uveitiden häufig angewandt werden, haben vielfältige Einflüsse auf den die Kammerwasserdynamik und können eine bedeutende Rolle in der Entwicklung einer intraokularen Drucksteigerung spielen. Ziel der Arbeit[for full text, please go to the a.m. URL]