Erste Erfahrungen mit der Femtosekundenlaser-unterstützten penetrierenden Keratoplastik

K. Schmiedt, O. Kermani, E. Farvili, U. Oberheide & G. Gerten
Hintergrund: Femtosekundenlaser zeigen in der refraktiven Chirurgie bereits präzise Schnitte in der Hornhaut bei minimalen Nebenwirkungen auf das umliegende Gewebe. Durch Erweiterung der Lasersysteme auf größere Schnitttiefen sind mit diesen Lasersystemen auch perforierende Schnitte der[for full text, please go to the a.m. URL]