Die Wirkungen von NADH bei okulärer Hypertension und Glaukom – eine Anwendungsbeobachtung

Marion Uhlig & M. Krauß
NADH reagiert mit dem in der Zelle vorhandenen Sauerstoff und bildet ATP und Wasser. Es stimuliert die NO-Produktion,nimmt Einfluss auf die Gefäßerweiterung,das Immunsystem,die Thrombozytenaggregation und ist das stärkste Antioxidans und das bedeutendste Co-Enzym. Es treibt Red-Ox-Vorgänge[for full text, please go to the a.m. URL]