Primäre, sekundäre und tertiäre Prävention bei okulärem Trauma

Wolfgang Schrader
Etwa 10% der Patienten einer ambulanten augenärztlichen Einrichtung mit einer 24-Stunden-Versorgung stellen sich wegen der Folgen einer Augenverletzung vor. 90% aller Augenverletzungen gelten als vermeidbar. Während Anfang des 20. Jahrhunderts hauptsächlich Arbeitsunfälle[for full text, please go to the a.m. URL]