Hornhaut-Quervernetzung

Rudolf F. Guthoff, M. Hovakimyan, O. Stachs, A. Zhivov & S. Knappe
Kollagen-Quervernetzung mit Riboflavin und anschließender 30-minütiger Applikation von UV-Licht ist eine Methode für die biomechanische Stabilisierung der Hornhaut. Die Quervernetzung der Hornhaut ist beim progressiven Keratokonus mittlerweile das Mittel der Wahl und sollte Standardbehandlung[for full text, please go to the a.m. URL]